Büro für Gestaltung und Illustration

Ausstellen heißt nicht aufstellen. Es gilt, komplexe Themen verständlich und begreifbar zu machen. In klimatisierten Räumen oder bei bergischem Wind und Wetter, kurzfristig aktuell oder dauerhaft.

BIHLMEIER+KRAMER bietet die Konzeption und Produktion von Ausstellungen und Erlebniswelten. Exponate erlebbar zu machen und dem Besucher mit ihrer Hilfe Geschichte zu erzählen, steht im Mittelpunkt der inszenatorischen Arbeit. Dabei geht es um kluges und inhaltlich wie optisch überzeugendes Austarieren von Thema, Exponaten, Inszenierung und Medieneinsatz.